Mein Warenkorb

Zahnschmerzen! Was Tun? Kraut gegen Karies und Parodontitis

Zahnschmerzen! Was Tun? Kraut gegen Karies und Parodontitis

Zahnschmerzen! Was Tun? Kraut gegen Karies und Parodontitis

Hattest du schon einmal schlimme Zahnschmerzen? Jahrelang siehst du deine Zähne als selbstverständlich an bis zu diesem einen Tag, an dem dich der ausstrahlende Schmerz eines Backenzahns lähmt und dir deine Energie raubt. Du bekommst das erste Mal ein Gefühl dafür, wie wichtig deine Zähne für deinen Körper und für dein Wohlbefinden sind. Die Ursachen für Zahnschmerzen sind vielfältig und können von Karies, Zahnfleischentzündungen, empfindlichen Zähnen bis hin zu anderen zugrundeliegenden Gesundheitsproblemen reichen.

Es ist wichtig, einen Zahnarzt zu konsultieren, um die genauen Ursachen zu diagnostizieren und entsprechend zu behandeln. Unseren Kindern sagen wir immer und immer wieder, wie schlecht Süßigkeiten für die Zähne sind und wie wichtig das gründliche Zähneputzen. Aber oft wird vergessen, dass auch im Erwachsenenalter Karies und Parodontitis immer noch eine große Herausforderung sind. Für die Zahngesundheit spielt dabei noch viel mehr eine Rolle, als nur das alltägliche Zähneputzen.

Dr. Karin Bender-Gonser ist Zahnärztin und setzt hierbei auf eine holistische Betrachtung: Wie können wir unsere Zahngesundheit sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger und seelischer Ebene unterstützen und beeinflussen. Im Mittelpunkt der körperlichen Ebene steht bei ihr vor allem die zahngesunde Ernährung, um die es heute gehen soll. In ihrem wunderbaren Video erzählt uns Dr. Bender-Gonser, welche Wirkung fermentiertes Gemüse auf unsere Zahngesundheit haben kann!

YouTube player

Mund und Darm – ein unzertrennliches Gespann


Unser Verdauungstrakt beginnt bereits im Mund, führt durch die Speiseröhre in den Magen und endet anschließend im Darm mit all seinen verschiedenen Abschnitten. Dr. Bender-Gonser erklärt in ihrem Video, dass alle Organe des Verdauungssystems aus einem Rohr entstanden sind, dem sogenannten Darmrohr. Sie sind also von Beginn an unweigerlich verbunden und interagieren zeitlebens miteinander. Wenig verwunderlich ist deswegen, dass unsere Mundhöhle als Anfang des Systems einige Parallelen mit unserem Darm, dem Ende des Traktes, aufweist.

Du weißt inzwischen wahrscheinlich bereits, dass unser Darm ein Mikrobiom aufweist – das ist die Gesamtheit der dort lebenden Mikroorganismen in all ihrer Vielfalt. Von Dr. Bender-Gonser erfahren wir, dass genauso in der Mundhöhle ein solches Mikrobiom vorhanden ist – eigentlich logisch, oder? Über 90% der dort lebenden Bakterien sind nützlich für uns, jedoch gibt es eben auch schädliche – pathogene – Bakterien. Diese ernähren sich insbesondere von Zucker und anderen Kohlenhydraten. Die logische Schlussfolgerung ist daher: Wer vermehrt Zucker zu sich nimmt, füttert damit die schädlichen Bakterien im Mund, die verantwortlich sind für Probleme wie Karies und Parodontitis.  

Kraut als Hausmittel gegen Zahnschmerzen, Parodontitis und Karies


Bevor wir uns den Vorteilen von fermentiertem Gemüse zuwenden, ist es wichtig, die Rolle von Hausmitteln und Hausmittel gegen Zahnschmerzen zu betrachten. Viele Menschen greifen zu natürlichen Heilmitteln wie Knoblauch, Ölziehen, verschiedenen Tees zum Spülen des Mundes oder sogar hochprozentigem Alkohol für eine vorübergehende Schmerzlinderung. Diese Hausmittel können temporäre Erleichterung bieten, doch ist es entscheidend, professionelle zahnärztliche Versorgung für eine dauerhafte Lösung zu suchen.

Kraut gegen Karies?! Das hört sich zunächst nach einer steilen These an! Aber eigentlich gar nicht so abwegig. Um in unserem Mund ein Gleichgewicht zugunsten der nützlichen Bakterien herzustellen, müssen wir eben genau diese Bakterien füttern und unterstützen mit dem was wir essen. Kommt dir das schon bekannt vor? Genau, im Darm ist das Prinzip das gleiche: Lebendige, nährstoff- und ballaststoffreiche Lebensmittel voll Probiotika unterstützen die Darmflora zugunsten der nützlichen Bakterien und lassen unsere Darmgesundheit aufblühen. Diese ist nicht nur wichtig für unsere Verdauung, sondern spielt eine entscheidende Rolle für unser Immunsystem, unser allgemeines Wohlbefinden und sogar für unseren emotionalen Zustand.

Was wäre also besser für unsere Mundflora als eben genau solche Lebensmittel: Biologische, vitamin- und nährstoffreiche, lebendige, probiotische Kraftpakete! Die Probiotika, wie sie in fermentiertem Gemüse enthalten sind, wirken positiv auf das Mikrobiom im Mund ein und unterstützen die “guten” Bakterien. Schädliche Bakterien haben dadurch weniger Chancen sich auszubreiten und deine Zähne zu schädigen. Fermentiertes Gemüse agiert hier als eines der effektiven Hausmitteln, die neben anderen natürlichen Heilmitteln zur Linderung von Beschwerden beitragen können.

Gemeinsam mit Dr. Karin Bender-Gonser arbeiten wir an etwas ganz Besonderem für dich und deine Zahngesundheit. Wir haben ein Ferment entwickelt mit allen Inhaltsstoffen, die wichtig sind für deine Zähne und ebenso deinem Darm gut tun.

HIER findest du es.

Zusätzlich zu den ernährungsbedingten Maßnahmen können bestimmte Lebensmittel wie fermentiertes Gemüse dabei helfen, Zahnschmerz zu lindern und zur allgemeinen Mundgesundheit beitragen.



GRATIS! 

9 eBooks, Checklisten und Video-Interviews!

+ Exklusive Angebote | + Gratis Powerglas | + Neue kreative Rezeptideen

Eine Antwort

  1. Danke fuer dieses wunderbare video.
    Ich fermentire seit langer Zeit und esse gerne mein eigenes Sauerkraut am liebsten roh. Werde nun in Zukunft Nesseln und Loewnzahn integrieren, denn ich habe im Alter von 84 Jahren Zahnfleischprobleme.
    Ich bin ueberzeugt, wie sehr Zahngesundheit von Stress beeinflusst ist weil ich durch den Schock des Todes meines Mannes einen regeltechten Blutsturz der Schneidezaehne erlitt. Mit Salzspuehlungen und Zahnarztkonsultation ist es behoben, aber das Zahnfleisch ist supersensibel.
    Noch einmal, herzlichen Dank ,
    Ingka Charters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zu unseren Produkten...

Schnupperpaket
Unterschiedliche Sorten zum probieren - hol dir jetzt dein Schnupperpaket mit 6...
Darmkur & Fasten Paket
Sauer macht glücklich Detox Darmkur und Fasten Pakete. Für alle, die ihren Darm...
Die Neuen
Fermentierte Säfte aus der Gemüsefermentation. Hier findest du unsere neuen Säft...
UNSER KIMCHI
Unser Kimchi
Unser veganes Kimchi, inspiriert von koreanischer Tradition, begeistert mit umwe...
Fermentier Paket Premium
"Empfohlen von der Community” Du bekommst:  ein hochwertiges Glas (950 ml) eine...
buecher-bundle-sauer-macht-gluecklich
Bücher Bundle 3 für 2 Aktion
1x Buch "Fermentastisch! 80 saisonale Fermentationsrezepte für das ganze Jahr!"...

Das könnte dich auch interessieren...