Zahnkraft – Limited Edition

Zahnkraft – Limited Edition

Fermentiertes Zahnkraut mit Vitaminen und Mineralien, für starke Zähne mit Dr. Karin Bender-Gonser entwickelt.

16,99 

Nicht vorrätig

Akkordeon Inhalt

Dr. Karin Bender-Gonser ist Zahnärztin und hat Zahnkraft mitentwickelt. Sie setzt dabei auf eine holistische Betrachtung: Wie können wir unsere Zahngesundheit sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger und seelischer Ebene unterstützen und beeinflussen. Im Mittelpunkt der körperlichen Ebene steht bei ihr vor allem die zahngesunde Ernährung.

Bei Zahnkraft haben wir auf folgendes geachtet:

  • probiotisch
  • wild fermentiert
  • nachhaltig produziert und handgefertigt
  • glutenfrei, vegan & roh
  • KEINE künstlichen Farb-, Aroma-, Konservierungs- oder andere E-Stoffe
  • kostenloser Versand ab 69 €

 

Sonderedition – stark limitert!

Zähne brauchen Vitamine und Mineralien, um stark zu bleiben. Doch welche dies sind, wird meist nicht kommuniziert. Als holistische Zahnärztin hat Dr. Karin Bender-Gonser darüber vielfach publiziert und liefert einige Informationen. Nur wenn der Körper ausreichend Vitamin C, K, E, D, A, B12, Folat, aber auch Eisen, Kupfer, Mangan, Phosphor, Kalium, Kalzium, Magnesium und Chrom erhält, kann er Zahnsubstanz remineralisieren.

Dies ist ein sich ständig in der Mundhöhle vollziehender Prozess, da durch bestimmte Nahrungsmittel oder Bakterienaktivität der pH-Wert im Speichel reduziert wird und eine sogenannte Demineralisation stattfindet. Demgegenüber verfügt der Körper jedoch über “Wiedereinlagerungsprogramme” mit der Remineralisation. Allerdings funktioniert dies nur, solange die entsprechenden Mineralien und Spurenelemente vorhanden sind. Die moderne Zivilisationsnahrung bietet dies nicht in ausreichender Menge, weshalb es sinnvoll ist, eine bewusste Lebensmittelwahl zu treffen. Karies wird allerdings auch Vorschub geleistet durch eine unausgewogenen Keimflora im Speichel und einer Entgleisung des natürlichen Mundmikrobioms. Durch eine bewusste Ernährung kann dies wieder ins Gleichgewicht gebracht und der Entstehung von Karies auf natürliche Art entgegengewirkt werden.

Was macht das Zahnkraut so speziell?

Neben einer ausgeklügelten Nährstoffmischung über biologische Lebensmittel in Rohkostqualität mit einem Maximum an Nährstoffdichte, ist das Kraut fermentiert. Dadurch wird es zu einem probiotisch und präbiotisch wirkenden Lebensmittel und liefert neben Milchsäurebakterien, zusätzliche Vitamine. Das Mundmikrobiom, aber auch das Darmmikrobiom ist zu stärken, um sicherzustellen, dass genügend Nährstoffe resorbiert werden können und das Immunsystem optimal funktioniert. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass eine nitrat- und Vitamin C-haltige Ernährung die Nitritentstehung fördert, welche einen antibakteriellen Effekt auf die unliebsamen Mundbewohner hat. Diesem Zusammenhang ist die Kombination des Krauts geschuldet. Daneben wirken einzelne Zutaten als solche bereits ausgesprochen Zahnsubstanz stärkend. Dazu zählen die Brennnessel mit einem extrem hohen Vitamin C und Siliziumspiegel, aber auch Löwenzahn mit beeindruckenden Kalium- und Inulinwerten, aber auch Ingwer (Eisen, Zink, Magnesium, Mangan, Kalium, Kalzium, Phosphor,), der nahezu alle wichtigen Mineralien zur Verfügung stellt und entzündungshemmend wirkt.

Wer zusätzlich zu diesem Kraut noch Chaga-Pilz (für Veganer und Vegetarier) oder Lebertran, Eigelb, Butter oder Leber konsumiert hat zusätzlich zum Kraut alle wichtigen fettlöslichen Vitamine erhalten, um die Zahsubstanz optimal zu stärken.

Sehr lecker:

  • pur
  • zu Brot
  • als würzige Gemüsebeilage
  • im Salat
  • zum Grillen

 

Unsere Zutaten sind immer frisch und so lokal wie möglich, um Geschmack und Qualität zu gewährleisten.

Petersilie, Ingwer, Kurkuma, Pfeffer, Brennnessel & Löwenzahn geben einen wunderbaren Geschmack, während unsere Produkte vegan bleiben.

Jede Portion unseres Zahnkrauts beginnt mit frischem Weißkohl, der geschnitten wird. Dazu geben wir Staudensellerie mit ein wenig Steinsalz, wundervollen Fair-Trade-Gewürzen und gereinigtem Wasser durchläuft es dann in etwa 8 Wochen den Milchsäuregärprozess – ganz ohne Zusätze und in wilder Fermentation.

Unbedingt probieren! Unser leckerer Zahnkraft-Saft!

Alle Zutaten können in veränderlichen Gewichtsanteilen enthalten sein.

Akkordeon Inhalt

Weißkohl
Staudensellerie
Steinsalz
Petersilie
Ingwer
Kurkuma
Pfeffer
Brennnessel
Löwenzahn

Alle Zutaten können in veränderlichen Gewichtsanteilen enthalten sein.

Akkordeon Inhalt

Inhalt 340 g, Abtropfgewicht 310 g

Akkordeon Inhalt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Akkordeon Inhalt

Dr. Karin Bender-Gonser ist Zahnärztin und hat Zahnkraft mitentwickelt. Sie setzt dabei auf eine holistische Betrachtung: Wie können wir unsere Zahngesundheit sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger und seelischer Ebene unterstützen und beeinflussen. Im Mittelpunkt der körperlichen Ebene steht bei ihr vor allem die zahngesunde Ernährung.

Bei Zahnkraft haben wir auf folgendes geachtet:

  • probiotisch
  • wild fermentiert
  • nachhaltig produziert und handgefertigt
  • glutenfrei, vegan & roh
  • KEINE künstlichen Farb-, Aroma-, Konservierungs- oder andere E-Stoffe
  • kostenloser Versand ab 69 €

 

Sonderedition – stark limitert!

Zähne brauchen Vitamine und Mineralien, um stark zu bleiben. Doch welche dies sind, wird meist nicht kommuniziert. Als holistische Zahnärztin hat Dr. Karin Bender-Gonser darüber vielfach publiziert und liefert einige Informationen. Nur wenn der Körper ausreichend Vitamin C, K, E, D, A, B12, Folat, aber auch Eisen, Kupfer, Mangan, Phosphor, Kalium, Kalzium, Magnesium und Chrom erhält, kann er Zahnsubstanz remineralisieren.

Dies ist ein sich ständig in der Mundhöhle vollziehender Prozess, da durch bestimmte Nahrungsmittel oder Bakterienaktivität der pH-Wert im Speichel reduziert wird und eine sogenannte Demineralisation stattfindet. Demgegenüber verfügt der Körper jedoch über “Wiedereinlagerungsprogramme” mit der Remineralisation. Allerdings funktioniert dies nur, solange die entsprechenden Mineralien und Spurenelemente vorhanden sind. Die moderne Zivilisationsnahrung bietet dies nicht in ausreichender Menge, weshalb es sinnvoll ist, eine bewusste Lebensmittelwahl zu treffen. Karies wird allerdings auch Vorschub geleistet durch eine unausgewogenen Keimflora im Speichel und einer Entgleisung des natürlichen Mundmikrobioms. Durch eine bewusste Ernährung kann dies wieder ins Gleichgewicht gebracht und der Entstehung von Karies auf natürliche Art entgegengewirkt werden.

Was macht das Zahnkraut so speziell?

Neben einer ausgeklügelten Nährstoffmischung über biologische Lebensmittel in Rohkostqualität mit einem Maximum an Nährstoffdichte, ist das Kraut fermentiert. Dadurch wird es zu einem probiotisch und präbiotisch wirkenden Lebensmittel und liefert neben Milchsäurebakterien, zusätzliche Vitamine. Das Mundmikrobiom, aber auch das Darmmikrobiom ist zu stärken, um sicherzustellen, dass genügend Nährstoffe resorbiert werden können und das Immunsystem optimal funktioniert. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass eine nitrat- und Vitamin C-haltige Ernährung die Nitritentstehung fördert, welche einen antibakteriellen Effekt auf die unliebsamen Mundbewohner hat. Diesem Zusammenhang ist die Kombination des Krauts geschuldet. Daneben wirken einzelne Zutaten als solche bereits ausgesprochen Zahnsubstanz stärkend. Dazu zählen die Brennnessel mit einem extrem hohen Vitamin C und Siliziumspiegel, aber auch Löwenzahn mit beeindruckenden Kalium- und Inulinwerten, aber auch Ingwer (Eisen, Zink, Magnesium, Mangan, Kalium, Kalzium, Phosphor,), der nahezu alle wichtigen Mineralien zur Verfügung stellt und entzündungshemmend wirkt.

Wer zusätzlich zu diesem Kraut noch Chaga-Pilz (für Veganer und Vegetarier) oder Lebertran, Eigelb, Butter oder Leber konsumiert hat zusätzlich zum Kraut alle wichtigen fettlöslichen Vitamine erhalten, um die Zahsubstanz optimal zu stärken.

Sehr lecker:

  • pur
  • zu Brot
  • als würzige Gemüsebeilage
  • im Salat
  • zum Grillen

 

Unsere Zutaten sind immer frisch und so lokal wie möglich, um Geschmack und Qualität zu gewährleisten.

Petersilie, Ingwer, Kurkuma, Pfeffer, Brennnessel & Löwenzahn geben einen wunderbaren Geschmack, während unsere Produkte vegan bleiben.

Jede Portion unseres Zahnkrauts beginnt mit frischem Weißkohl, der geschnitten wird. Dazu geben wir Staudensellerie mit ein wenig Steinsalz, wundervollen Fair-Trade-Gewürzen und gereinigtem Wasser durchläuft es dann in etwa 8 Wochen den Milchsäuregärprozess – ganz ohne Zusätze und in wilder Fermentation.

Unbedingt probieren! Unser leckerer Zahnkraft-Saft!

Alle Zutaten können in veränderlichen Gewichtsanteilen enthalten sein.

Akkordeon Inhalt

Weißkohl
Staudensellerie
Steinsalz
Petersilie
Ingwer
Kurkuma
Pfeffer
Brennnessel
Löwenzahn

Alle Zutaten können in veränderlichen Gewichtsanteilen enthalten sein.

Akkordeon Inhalt

Inhalt 340 g, Abtropfgewicht 310 g

Akkordeon Inhalt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Zahnkraft – Limited Edition

Fermentiertes Zahnkraut mit Vitaminen und Mineralien, für starke Zähne mit Dr. Karin Bender-Gonser entwickelt.

16,99 

Nicht vorrätig

Das könnte dich auch interessieren...