Mein Warenkorb

Dein Highlight für Heiligabend: Würziger Kartoffelsalat mit fermentierter Note

Dein Highlight für Heiligabend: Würziger Kartoffelsalat mit fermentierter Note

Dein Highlight für Heiligabend: Würziger Kartoffelsalat mit fermentierter Note

Für manch einen gehört Kartoffelsalat zum Heiligabend wie der Weihnachtsbaum und Geschenke – traditionell als Beilage zu Würstchen oder Fleisch. Unsere Weihnachtsversion stiehlt deiner Hauptspeise aber garantiert die Show, ob du nun Fleisch dazu isst oder vegetarisch unterwegs bist.

YouTube player

Wir paaren exotische Aromen von Kurkuma und Schwarzkümmelöl mit Tradition: Senf und Apfelessig gehören zum Kartoffelsalat einfach dazu, genauso wie der zwiebel-ähnliche Geschmack des Lauches und die knackige Frische der Salatgurke.

Eine Geheimzutat fehlt aber noch, die wir schon Wochen vorher vorbereitet haben. Vielleicht kannst du dich ja noch daran erinnern, oder hast sogar selbst welche eingelegt? Die Rede ist natürlich von unseren fermentierten Karotten mit Rosmarin. Sie passen einfach perfekt zum Kartoffelsalat und machen ihn zum Highlight des Abends! Im Gegensatz zu Karotten pur ist die fermentierte Version bereits etwas weicher und bringt ihre eigene, tolle Säure mit. Die ätherische Würze des Rosmarins harmoniert perfekt mit den anderen Komponenten und rundet das Gericht hervorragend ab.

Der Salat schmeckt besonders lecker, wenn er schon etwas durchgezogen ist. Am besten bereitest du ihn ein paar Stunden vorher oder schon am Vortag vor, damit die verschiedenen Aromen ihr volles Potential entfalten können.

Damit wünschen wir dir ein frohes Fest mit deiner Familie! Lass dir diese besondere Abwandlung des Klassikers gut schmecken :-).

Kartoffelsalat fermentiert

Zutaten für 4 – 6 Personen


2 kg Kartoffeln

1 Salatgurke

1 Stange Lauch

½ Glas fermentierter Karotten mit Rosmarin

2 EL Apfelessig

1 EL Olivenöl

2 EL Schwarzkümmelöl

½ TL Kurkuma

3 EL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
Meersalz oder Steinsalz

Kartoffelsalat fermentiert

Zubereitung


Vorab die Kartoffeln mit der Schale weich kochen, danach schälen und in Scheibchen schneiden.

Die Gurke in mundgerechte Stücke, den Lauch in dünne Ringe schneiden und beides zu den Kartoffeln in eine große Schüssel geben.

Für das Dressing alle Zutaten zusammenmischen – eventuell einen Schluck Wasser hinzufügen, damit du mehr Flüssigkeit hast. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Von deinen fermentierten Karotten gibst du nun eine gute Portion zum Salat hinzu. Wie viel du drin haben willst, kommt ganz auf deinen eigenen Geschmack an. Bei uns waren es 4 – 5 EL (ca. 400ml Volumen des Glases).

Vom fermentierten Saft kannst du noch etwas ins Dressing mischen für die extra Würze. Wir haben ungefähr 2 EL hinzu gegeben.

Das Dressing zuletzt über den Salat gießen und alles gut vermengen. Fertig ist dein lecker würziger Kartoffelsalat fürs Weihnachtsmenü!


 GRATIS Fermentations-Kurs zum perfekten Einstieg!

5 Tage, 5 Fermente, – 1 Ziel:
mehr Energie

  • 5 Fermente mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für garantierten Erfolg!
  • Fühle dich fitter und energiegeladener – in nur 5 Tagen!
  • Über 50.541 Teilnehmer waren schon dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zu unseren Produkten...

Darmkur & Fasten Paket
Sauer macht glücklich Detox Darmkur und Fasten Pakete. Für alle, die ihren Darm...
UNSER KIMCHI
Unser Kimchi
Unser Kimchi, inspiriert von koreanischer Tradition, begeistert mit umwerfendem...
Fermentier Paket Premium
"Empfohlen von der Community” Du bekommst:  ein hochwertiges Glas (950 ml) eine...
buecher-bundle-sauer-macht-gluecklich
Bücher Bundle 3 für 2 Aktion
1x Buch "Fermentastisch! 80 saisonale Fermentationsrezepte für das ganze Jahr!"...
Die Klassiker
Fermentierte Säfte aus der Gemüsefermentation. Hier findest du unsere Klassiker,...

Das könnte dich auch interessieren...